Zukunftsschule

Ein Baustein des Konzepts zur Weiterentwicklung unserer Schule zur „Zukunftsschule“ ist das „gesunde Frühstück“.

Hierzu wurden umfangreiche Baumaßnahmen am Grundschulkiosk vorgenommen. Frühmorgens werden hier ab sieben Uhr Mehrkorn-, Weizenschrot- und Kürbiskernbrötchen frisch gebacken und gesund belegt. Besonders beliebt sind die "Rosis" die kleinen Rosinenbrötchen und die Kartoffelbrötchen (geeignet für glutenfreie Ernhährung)

 

Der Verkauf an den Kiosken ist unglaublich erfolgreich. Die Schülerinnen und Schüler nehmen das Angebot sehr gut an und geben durchweg positive Rückmeldungen.

 

Die Schule bedankt sich ausdrücklich bei dem Schulträger, der Gemeinde Flintbek, unseren Hausmeistern, Herrn Knust und Herrn Brüning und bei Frau Hintz, welche das Projekt seitens der Schule ins Leben gerufen hat und betreut,  dass dieses Konzept so schnell und erfolgreich umgesetzt wurde.

Des weitern danken wir allen freiwilligen Helfern, für ihre große Unterstützung.

Für die „Flinteria“ bekamen wir einen nagelneuen, abschließbaren Kühlschrank mit Glastür gespendet. Ein herzliches Dankeschön geht dafür an den Dachdeckermeister Michael Voigt aus Molfsee.

Inzwischen haben wir eine komplett neue Küche erhalten, die aus Mitteln einer Tombola des EDEKA Marktes Albrechtsen in Flintbek und dem Förderverein der Schule finanziert wurde.