Coachingfachkraft im Handlungskonzept PLuS

Herr Nielsen-Wegner
Herr Nielsen-Wegner

Das Handlungskonzept PLuS ist ein vom Ministerium für Schule und Bildung in Zusammenarbeit mit der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit entwickeltes Projekt, welches aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert wird und das Ziel hat, Jugendliche in der Phase der Berufsorientierung mit Rat und Unterstützung beiseite zu stehen. Ein wesentlicher Bestandteil hierbei ist das Coaching.

 

Im Zuge der Berufsorientierung an der Schule am Eiderwald, bin ich als Coach Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler in den Flexklassen, Vorabgangsklassen und Abgangsklassen.

 

Im Rahmen von Informationsgesprächen, Klassenveranstaltungen und individuellen

Hilfestellungen, unterstütze ich die entsprechenden Schülerinnen und Schüler

bei der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft.